salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auto überschlug sich

0

Ein 48-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Vöck­la­bruck fuhr mit sei­nem Pkw am 27. Juni 2019 gegen 7:30 Uhr auf der Tratt­ber­ger Stra­ße Rich­tung Ampfl­wang. Zur sel­ben Zeit war eine 20-Jäh­ri­ge aus dem Bezirk Vöck­la­bruck auf der Joch­lin­ger Stra­ße im Gemein­de­ge­biet von Puch­kir­chen Rich­tung Kreu­zung mit der Tratt­ber­ger Stra­ße unter­wegs. Dabei woll­te sie links Rich­tung Ampfl­wang ein­bie­gen. Die 20-Jäh­ri­ge konn­te den Pkw des 48-Jäh­ri­gen bereits wahr­neh­men, dach­te aber, dass sie noch gefahr­los ein­bie­gen kön­ne. Trotz Voll­brem­sung konn­te der 48-Jäh­ri­ge die Kol­li­si­on nicht mehr ver­hin­dern, kam anschlie­ßend von der Fahr­bahn ab und über­schlug sich in einer angren­zen­den Wie­se. Er wur­de unbe­stimm­ten Gra­des ver­letzt und nach der Erst­ver­sor­gung durch den Not­arzt in das Salz­kam­mer­gut-Kli­ni­kum Vöck­la­bruck ein­ge­lie­fert.

Teilen.

Comments are closed.