salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

XTERRA Crosstriathlon Europameisterschaft in der Tschechei

0

Bronze für Christina Herbst

Foto: Christina Herbst

Am ersten August-Wochenende trafen sich die Besten der Besten des Crosstriathlon in Europa im tschechischen Prachatitz, mit dem Ziel, um die Europameister-Krone zu kämpfen.

Mit dabei auch die Bad Ischler Multisportlerin Christina Herbst, die sich nach einem spannenden Kampf auf den letzten Kilometern den 3. Platz sicherte.

1,5 Kilometer Schwimmen, 35 Kilometer Radfahren und 11 Kilometer laufen klingen anfangs nicht wirklich schlimm.
Aber das Team um Xterra Czech versteht es, die Strecke so zu wählen, dass auch diese kurze Distanz fordernd wird, heftige Regenschauer, abwechselnd Sonnenschein und Gewitter machten die Strecke nicht einfacher.

Insgesamt trennten die Athleten vom Start bis zum Ziel 1500 Höhenmeter über Wurzeln, Steine, Geröll, Felsen, Wald und Wiese, durch Schlammlöcher und Flussdurchquerungen, steile bergauf- und Bergab-Passagen, die die Ischlerin mit einem Lächeln im Gesicht und mit Bravour meisterte.
Auch die Laufstrecke hatte einige Hindernisse und Herausforderungen zu bieten und erst auf den letzten 3 Kilometer konnte die Ischlerin ihren Podestplatz sichern und lief als 3. ihrer Altersklasse ins Ziel!

Foto: xterra

Teilen.

Comments are closed.