salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Vöcklabruck

0

Ein schwe­rer Ver­kehrs­un­fall hat sich Frei­tag­nach­mit­tag genau an der Gemein­de­gren­ze zwi­schen Man­ning und Rut­zen­ham ereignet.

Im Kreu­zungs­be­reich Wolfs­hüt­te und Pichl kam es aus bis­her unbe­kann­ten Grün­den zu einer Kol­li­si­on zwei­er PKW. Ein Unfall­fahr­zeug kam nach dem Crash in der Kreu­zungs­mit­te zum Still­stand, das zwei­te betei­lig­te Fahr­zeug lan­de­te im Straßengraben.

Ent­ge­gen ers­ter Anga­ben war zum Glück zwar nie­mand unmit­tel­bar ein­ge­klemmt, aber eine ein­ge­schlos­se­ne Per­son muss­te von den Ein­satz­kräf­ten aus dem Unfall­fahr­zeug befreit wer­den. Die Stra­ße war im Bereich der Unfall­stel­le rund ein­ein­halb Stun­den gesperrt. Die Feu­er­wehr rich­te­te eine ört­li­che Umlei­tung ein.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lauber

Teilen.

Kommentare