salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

13 jährige Autorin veröffentlicht ihr 2. Buch

0

Geis­ter­schreie
Moti­viert von den vie­len posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen nach der Ver­öf­fent­li­chung ihres Erst­lings­werks „See­len­dra­chen“ im Okto­ber 2020 beweist die Ott­nan­ge­rin Danie­la Plet­zen­au­er jetzt erneut ihr beson­de­res Schreib­ta­lent. In ihrem 240-sei­ti­gen Hard­co­ver-Roman „Geis­ter­schreie“ gelingt ihr unter dem Pseud­onym „P.S. Danie­la“ ein wür­di­ger Abschluss der „Legen­den der Hexenmeister“-Dilogie.

Danie­las gro­ßer Traum, den sie heu­er im Rah­men eines umfang­rei­chen schrift­li­chen Schul­port­fo­li­os und eines Refe­ra­tes sehr detail­liert her­aus­ar­bei­te­te, ist es, eine erfolg­rei­che Autorin zu wer­den und auch davon leben zu können.

Bis jetzt erfolg­te die Ver­mark­tung des ers­ten Buches nur regio­nal, wird jedoch beglei­tend zur Ver­öf­fent­li­chung des 2. Buches akti­ver. Neben für den Herbst bereits geplan­ter Lesun­gen wird der Besuch der Buch­mes­se Wien im Novem­ber mit einem halb­stün­di­gen Auf­tritt auf der Büh­ne ihres Ver­lags BoD sicher­lich ein beson­de­res High­light des heu­ri­gen Jahres.

Wer die jun­ge Autorin unter­stüt­zen möch­te: bei­de Bücher sind online aber auch mit Vor­be­stel­lung im Buch­han­del als Hard­co­ver-Ver­si­on und auch als E‑Book erhältlich.

Foto: Chris­ti­ne Schenk

Teilen.

Comments are closed.