salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Hilfswerk-Nachfolge „Das Hilfswerk Vöcklabruck ist bei Martina Hinke in besten Händen“

0

Sabi­ne Jant­zen, MBA über­gibt die Lei­tung des Hilfs­werks Vöck­la­bruck an Mar­ti­na Hinke

Mit 1. Dezem­ber wech­selt Sabi­ne Jant­zen, MBA, wel­che seit 25 Jah­ren das Hilfs­werk Vöck­la­bruck gelei­tet hat, in die Altersteilzeit.

Mar­ti­na Hin­ke, seit 10 Jah­ren beim Hilfs­werk tätig, bringt die nöti­ge Erfah­rung für die­se wich­ti­ge Auf­ga­be mit.

Mar­ti­na Hin­ke hat als Kin­der­gar­ten­päd­ago­gin lan­ge die Krab­bel­stu­be Obern­dorf gelei­tet und hat mich die letz­ten Jah­re im Büro unter­stützt. Nun wech­seln wir die Stüh­le und ich tre­te die letz­ten Jah­re vor mei­ner Regel­pen­si­on in den Hin­ter­grund.  Ich weiß, dass das Hilfs­werk Vöck­la­bruck bei ihr in den bes­ten Hän­den ist“, so Sabi­ne Jantzen

Auf die­se neue Her­aus­for­de­rung freue ich mich, vor allem weil ich auf die vol­le Unter­stüt­zung mei­ner Fami­lie zäh­len kann, um Beruf und Fami­lie per­fekt zu ver­ein­ba­ren“ schil­dert Mar­ti­na Hinke.

Über das Hilfs­werk Vöcklabruck

Das Hilfs­werk Vöck­la­bruck ist ein gro­ßer sozia­ler Dienst­leis­ter im Bezirk und betreut in ins­ge­samt 5 Krab­bel­stu­ben, 12 Schü­ler­nach­mit­tags­be­treu­un­gen, in der Mobi­len The­ra­pie sowie in der Haus­kran­ken­pfle­ge, der Mobi­len Alten­hil­fe und dem Haus- und Heim­ser­vice durch sei­ne 120 enga­gier­ten, hilfs­be­rei­ten, kom­pe­ten­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern  über 400 Kin­der und 500 Kli­en­ten durch sei­ne Leis­tun­gen. Die Schwer­punk­te des Hilfs­werks lie­gen in der unter­stüt­zung der Familien. 

Sabi­ne Jant­zen MBA, Mar­ti­na Hin­ke
Foto: Hilfs­werk GmbH Vöcklabruck

 

Teilen.

Kommentare