salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auf zum Kulm! Hubert Neuper lädt Lebenshilfe nach Bad Mitterndorf ein

0

Hubert Neuper lud im vergangenen Dezember im Rahmen von Filmdreharbeiten in der Tagesheimstätte Regau das gesamte Team zum Weltcup-Skispringen ein. Nun war es soweit – am 13. Jänner ging es auf zum Kulm, nach Bad Mitterndorf. Dieser Tag wird allen Teilnehmern der Lebenshilfe OÖ-Einrichtung lange in Erinnerung bleiben.

Bestens vorbereitet, mit eigens für das Weltcup-Springen vorbereiteten Transparenten, ging es mit zwei Bussen Richtung Bad Mitterndorf. Aufgrund des Schlechtwetters – starke und eisige Windböen – blieb der Ausblick auf die größte Naturschanze Europas den Teilnehmern vorerst verwehrt. “Erst so gegen Mittag hatten wir ein relativ gutes Sichtfeld auf die Skisprungschanze”, erinnern sich Mitarbeiter und Klienten und, „wir waren von dem Anblick überwältigt.”

In Wettkampfstimmung warteten Menschen mit Beeinträchtigung gespannt auf den Beginn des Skispringens. Doch leider machten der jetzt immer stärker werdende Schnellfall und die wiederkehrenden eisigen Windböen den Fans einen Strich durch die Rechnung. Zum Schutze der “Skiadler” musste die Veranstaltung abgesagt werden. “Schade, aber es war trotz allem ein herrlicher Tag und eine interessante Abwechslung. Der Wettergott meint es eben nicht immer gut”, so das TH Regau-Team, das sich recht herzlich bei Hubert Neuper für die Einladung bedankt.

Teilen.

Comments are closed.