salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Asamer-Holding gliedert Hotels aus – Hans Asamer übernimmt Hotels persönlich

6

Asamer-Holding gliedert Hotels aus Die Hotels der Asamer-Gruppe, Hotel Schloss Mondsee und Schlosshotel Freisitz Roith, werden mit Jahresbeginn 2013 aus der Asamer-Holding ausgegliedert und von Kommerzialrat Hans Asamer persönlich übernommen. Bezüglich einer neuen Leitung für Freisitz Roith finden derzeit Gespräche mit möglichen Partnern statt.

Neue Leitung für Freisitz Roith gesucht
Die Asamer Hotellerie wird aus dem Kernbereich „Baustoffe“ der Asamer Holding ausgegliedert. Ab Jänner 2013 übernimmt Kommerzialrat Hans Asamer das Hotel Schloss Mondsee und das Schlosshotel Freisitz Roith. Im Rahmen der Neuorganisation werden derzeit Gespräche mit möglichen Partnern für die Leitung des Freisitz Roith geführt.

Die bisherige Direktorin, Susanne Lehner, die das Freisitz Roith als führendes Hotel in Oberösterreich mit Zwei-Hauben Restaurant etabliert hat, wird das Haus auf eigenen Wunsch verlassen und eine neue Herausforderung annehmen. Das Hotelprojekt Lacus Felix ist von dieser Umorganisation nicht betroffen.

Teilen.

6 Kommentare

    • Michael : Relativ einfach. Wenn man etwas verkauft kriegt der Verkäufer Geld. Manche Verkäufer brauchen das Geld dringendst, manche nicht so .
      Der Rest ist nur PR-Gequatsche zur Ablenkung.

    • Na dass das nicht nur zum Zeitvertreib ist, ist doch mal klar, möglicherweise hängt das mit der letzten Zeile im Bericht zusammen?!!!!!!!!!
      Ich fürchte da braut sich was zusammen!!!
      Es gilt die Unschuldsvermutung für alle!

  1. Susanne Lehner am

    Schade, dass wir in den letzten 6 Jahren nur in die Software investieren konnten. Das Freisitz Roith hätte so viel Potential, aber ohne Renovierung bzw. Kapazitäts-erweiterung sehe ich leider keine Zukunftsperspektive für mich. Ich hoffe, wir finden einen fachlich & menschlich kompetenten Pächter für das Haus.
    Das liegt mir bzw. uns allen sehr am Herzen, schließlich haben wir viel Energie, Zeit und Liebe in das Schlösschen gesteckt.