salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Spatenstichfeier bei Firma Jaraflex in Gampern

0
Spatenstich Fa. Jaraflex Gampern

Ver­tre­ter der Fir­ma Jaraflex, der Gemein­de Gam­pern und der Bau­grup­pe Schmid beim Spa­ten­stich im neu­en Betriebs­bau­ge­biet Baumgar­ting an der B1 in Gampern.

Am Don­ners­tag den 22. Mai 2014 fand der Spa­ten­stich der ers­ten Fir­ma, Jaraflex aus Att­nang-Puch­heim im neu­en Betriebs­bau­ge­biet in Gam­pern statt. Ent­lang der Bun­des­stra­ße 1 in Baumgar­ting ent­steht das 13 ha gro­ße Betriebs­bau­ge­biet der Gemein­de. Die Fir­ma Jaraflex ist seit über 30 Jah­ren Spe­zia­list für Flä­chen­hei­zun­gen, Flä­chen­küh­lun­gen und Ver­tei­ler­sys­te­me, auch die Erd­wär­me­nut­zung ist ein wich­ti­ger Bestand­teil. In die­sem neu­en Jaraflex-Betriebs­ge­bäu­de wird auf über 2000 m² die neu­es­te Tech­nik der Wär­me­ab­ga­be- und Kühl­sys­te­me ein­ge­baut, was künf­tig auch Ver­suchs- und Anschau­ungs­zwe­cken dient.

Mit der Rea­li­sie­rung die­ses Bau­pro­jek­tes ist die Schmid Bau­grup­pe, mit Sitz in Fran­ken­burg, beauf­tragt. „Von der Pla­nung bis zur Schlüs­sel­über­ga­be! Wir ste­hen der Fir­ma Jaraflex vom ers­ten Gespräch bis zum Abschluss des Pro­jek­tes voll und ganz zur Sei­te, “ so Bmst. Ing. Nor­bert Hartl, MSc MBA (Geschäfts­füh­rer Schmid Baugruppe).

Bür­ger­meis­ter Her­mann Sto­ckin­ger freut sich über die zukunfts­wei­sen­den Struk­tu­ren in der Gemein­de, da in Gam­pern die Wirt­schaft und der Wohn- und Erho­lungs­raum gewach­sen sind. „Die Fir­ma Schwarz­mayr Land­tech­nik hat eben­falls schon Flä­chen ange­kauft und wird im neu­en Betriebs­bau­ge­biet einen Stand­ort auf­bau­en.“, berich­tet Stockinger.

Für die Pro­jekt­ab­wick­lung ist Amts­lei­ter Chris­toph Sto­ckin­ger, MBA zustän­dig. Der Kauf von Betriebs­flä­chen in Baumgar­ting ist für Fir­men jeder­zeit möglich.

Die Fir­ma TISP Auf­schlie­ßungs- und Betrei­ber­ge­sell­schaft mbH aus Gam­pern wur­de mit der Pla­nung der infra­struk­tu­rel­len Erschlie­ßung beauf­tragt. Die Bau­ar­bei­ten für die Infra­struk­tur der 13 ha gro­ßen Flä­che wer­den der­zeit gestar­tet. Das neue Betriebs­bau­ge­biet wird im End­aus­bau durch eine Stra­ße mit dem bestehen­den Tech­no­lo­gie­park in Hör­gat­tern ver­bun­den sein.

Foto:  Schmid Baugruppe

Teilen.

Comments are closed.