salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Nach Unfall mit LKW im Fahrzeug eingeklemmt

1

Ein Verkehrsunfall ereignete sich Mittwochabend in Attnang-Puchheim. Zwei Autoinsassen mussten von den Einsatzkräften aus einem PKW befreit werden.

Der Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW ereignete sich auf der sogenannten Sonnleitenbachbrücke in Attnang-Puchheim. Der PKW wurde nach der Kollision gegen eine Leitschiene gedrückt. Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten zwei Personen aus dem PKW, die zum Glück nicht direkt eingeklemmt sondern eher im Fahrzeug eingeschlossen waren.

Sie wurden nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Der LKW wurde notdürftig fahrbereit gemacht und konnte selbstständig weiterfahren. Die Feuerwehr brachte das Unfallfahrzeug aus dem Kreuzungsbereich. Der LKW-Lenker blieb unverletzt.

Die Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße war in Fahrtrichtung Vöcklabruck rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

Bericht & Fotos: laumat.at / Matthias Lauber

 

Teilen.

1 Kommentar

  1. Asylmünster am

    Täusche ich mich oder nehmen die Unfälle im Straßenverkehr immer mehr zu? Sehr bedenklich. Wie immer ein großer Dank an unsere freiwilligen Feuerwehrmänner! Österreich ist stolz auf euch!