salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Frühlingsfest mit Gartensegnung 2018

0

Am Mittwoch, den 9.Mai wurde der Schulgarten der Neuen Mittelschule Altmünster feierlich eröffnet. Über 600 Besucher erfreuten sich an den tollen Beiträgen der Schülerinnen und Schüler aus Volksschule und Neuer Mittelschule. Anschließend sorgten viele ansprechende Stationen – Kinderschminken, Tombola, Feuerwehr, Sackhüpfen, Bauernhof erleben, uvm. – für Zerstreuung. Fa. Gruber und der Elternverein versorgten uns mit Leckereien und gekühlten Getränken.

Der Schulgarten wurde von der Gartenarchitektin Fr. DI Barbara Derflinger als Natur- und Erlebnisgarten angelegt und über Landesförderungen zur Ganztagesbetreuung finanziert. Er soll ein Bereich der Begegnung sein, eine Verbindung zum Ort hin schaffen und gemeinsam von Volksschule, Hort und Neuer Mittelschule genutzt werden. Er gibt unseren Kindern die Möglichkeit den Zyklus der vier Jahreszeiten zu beobachten und mit Wertschätzung Mutter Natur zu begegnen. In Hochbeeten wurde Verschiedenes gepflanzt und schon bald können erste Früchte geerntet werden.

Die Schülerinnen und Schülern frequentieren in den Pausen gerne Schaukel, Rutsche und Slackline und im Atrium kann auch Unterricht im Grünen stattfinden. Insgesamt ein sehr gelungenes Fest! Einen großen Dank an alle Mitwirkenden!

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.