salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Viele Bürger brachten sich bei der Auftaktveranstaltung zur Stadtentwicklung ein

0

Zahl­rei­che Bür­ge­rin­nen und Bür­ger besuch­ten am Frei­tag, dem 21. Sep­tem­ber 2018 die Auf­takt­ver­an­stal­tung zum Stadt­ent­wick­lungs­pro­zess und nutz­ten die Gele­gen­heit ers­te Ideen, Anre­gun­gen und Wün­sche ein­zu­brin­gen.

Mit der Auf­takt­ver­an­stal­tung in der Lan­des­mu­sik­schu­le wur­de in Laa­kir­chen der Start­schuss für den Stadt­ent­wick­lungs­pro­zess gesetzt. Archi­tekt Chris­toph Gahleit­ner, der den Ent­wick­lungs­pro­zess zusam­men mit Pla­ner Kurt Fallast lei­ten wird, prä­sen­tier­te anfangs ers­te Ein­drü­cke und Ana­ly­sen und stell­te das Pro­jekt LA2030 und deren Ablauf vor.

 

Zu sechs ver­schie­de­nen The­men­fel­dern konn­te danach die Bevöl­ke­rung Ideen, Anre­gun­gen und Wün­sche ein­brin­gen. „Wir freu­en uns über jede ein­zel­ne Anre­gung aus der Bevöl­ke­rung, denn die Stadt­ent­wick­lung lebt von der Betei­li­gung der Bür­ger“, freu­te sich Bür­ger­meis­ter Ing. Fritz Feicht­in­ger über die rege Teil­nah­me. Die Wün­sche sol­len spä­ter in das neue Stadt­leit­bild, das den Weg Laa­kir­chens bis 2030 beschrei­ben soll, mit­ein­flie­ßen. Bei den Fra­gen zu Zukunfts­the­men wie Zen­trums­ge­stal­tung, Mobi­li­tät und Ver­kehr, Woh­nen und Sied­lungs­struk­tu­ren, Gesund­heit und Demo­gra­fi­scher Wan­del, Stadt­na­tur, Nah­erho­lung und Frei­zeit, Wirt­schaft und Wis­sen­schaft, kris­tal­li­sier­te sich bereits ein zen­tra­ler Wunsch nach einem Orts­platz her­aus. „Laa­kir­chen ist eine soge­nann­te Band­stadt. Ein­ge­zwickt zwi­schen Traun und Bahn­li­nie konn­te nie ein rich­ti­ger Platz ent­ste­hen, so wie er für ande­re Gemein­de typisch ist“, so Archi­tekt Gahleit­ner, der den Bür­ger­be­tei­li­gungs­pro­zess lei­tet und aus­wer­tet.

Für alle, die bei der Auf­takt­ver­an­stal­tung nicht dabei sein konn­ten, gibt es die Mög­lich­keit sich bei drei wei­te­ren Work­shops ein­zu­brin­gen. Der nächs­te Ter­min fin­det am Don­ners­tag, 18. Okto­ber, um 19:00 Uhr in der Lan­des­mu­sik­schu­le statt. Außer­dem kann man sich online unter http://www.instera.at/onlinedialog/ aktiv am Stadt­ent­wick­lungs­pro­zess betei­li­gen und Ideen oder Wün­sche zu den ver­schie­de­nen The­men äußern.

Nähe­re Infos unter www.laakirchen.at.

Fotos: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.