salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kollision zwischen Silo-LKW und Holztransporter in Laakirchen

2

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei LKW forderte Donnerstagvormittag einen Verletzten und für längere Verkehrsbehinderungen.

Im Kreuzungsbereich der Auf- und Abfahrt Laakirchen West zur Westautobahn mit der Gmundener Straße und der Zufahrt REWE im Gemeindegebiet von Laakirchen kollidierten aus bisher unbekannter Ursache zwei LKW. Der Silo-LKW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt, beim Holztransporter wurde vor allem der Tank beschädigt sowie der LKW selbst erheblich.

Die Gmundener Straße ist zwischen Laakirchen und Roitham am Traunfall vermutlich noch mehrere Stunden gesperrt. Ebenso gesperrt bleibt die Autobahnabfahrt Laakirchen West. Von Laakirchen kommend ist die Zufahrt zur Autobahn derzeit möglich.

Bildquelle: laumat.at / Matthias Lauber

Teilen.

2 Kommentare

  1. Ojemine. Alles Gute allen Beteiligten.
    Es hat schon sehr oft gekracht bei dieser Kreuzung. Mir ist schon aufgefallen dass sehr viele Autofahrer noch bei rot reinkrachen und diese Ampel ist so knapp geschaltet dass es dann wahrscheinlich zu Unfällen kommt. Denn wenn es in die eine Richtung grade auf rot springt, springt es bereits in die andere Richtung, gleichzeitig auf grün. Wenn dann viele bei rot rein fahren und andere bei gelb schon losstarten kommts zum Crash.

Kommentare