salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Hund biss Mann in Gesicht

0

Gestern Nachmittag wurde ein Mann in Ebensee von einem Hund verletzt. Als sich der 32-Jährige über ihn beugte, biss ihm der Mischling ins Gesicht.

Der 32-Jährige aus dem Bezirk Gmunden saß Sonntagnachmittag mit einer 25-jährigen Freundin und deren Lebensgefährten in einer Gartenlaube in Ebensee am Traunsee zusammen. Neben ihm lag der 6-jährige Mischlingshund der 25-Jährigen auf einem Liegekissen am Boden.

Beim Streicheln ins Gesicht gebissen

Der 32-Jährige, der den Hund zuvor noch nie gesehen hatte, beugte sich zu diesem hinunter und streichelte ihn. Der Mischling biss ihn daraufhin ins Gesicht. Der 32-Jährige erlitt Bissverletzungen unbestimmten Grades im Bereich des linken Auges. Er wurde in das LKH Vöcklabruck gebracht. Zufolge der Besitzerin kam es zuvor noch nie zu einem Zwischenfall mit dem Hund, berichtet die Polizei.

Teilen.

Comments are closed.