salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

3. Internat.Salzkammergut-Völkerball-Turnier

0

Obertraun; 10 Mannschaften waren beim 3. Völkerball-Turnier im Mühlbachstadion dabei. Bei optimalen Witterungsverhältnissen legten sich die Mannschaften bei diesem nicht alltäglichen Turnier ordentlich ins Zeug, kämpften um jeden Punkt, wobei aber der Spaß am Dabei sein überwiegte – für die Zuseher jedenfalls kurzweilig zum Zusehen.

Nach mehr als 30 Spielen gingen am Ende des Turniertages die „Krippenstoana Bergteifön“ im Finale gegen die Hausherren der Ortsmusikkapelle Obertraun als souveräner Turniersieger vom Platz. Auf Rang 3 überraschte das Goiserer „Kunstmue-Team“, welches vor einigen Wochen noch selbst mit der Organisation des schon legendären „Kunstmue-Festival“ alle Hände voll zu tun hatte.

Bei der Siegerehrung im Waldfest der Ortsmusikkapelle bedankten sich Turnierleiter Florian Schreder und OMK-Obmann Peter Perstl bei allen Teilnehmern, Sponsoren und Helfern. Außerdem wurden unter allen Mannschaften tolle Preise – wie zB. eine Erlebnisführung in der Koppenbrüllerhöhle oder ein Fass Bier – verlost. Bürgermeister Egon Höll bedankte sich gleichzeitig bei der Obertrauner Ortsmusik für die Durchführung des Turniers sowie der Festveranstaltung.

Das gesamte Ergebnis:
1. Krippenstoana Bergteifön, 2. Ortsmusikkapelle Obertraun, 3. Kunstmue-Team, 4. Team Markus, 5. Bad Neigbours, 6. Obertrauner Jugend, 7. Trachtenmusikkapelle Gosau, 8. Trophy-Helfer, 9. Freigeister, 10. Musi-Hasen;

Foto Martin Bankhammer
– Siegerehrung mit allen Mannschaften und Bürgermeister im Waldfest der Obertrauner Ortsmusik!
– Völkerballturnier in Obertraun – Spaß, Spannung und sportliche “Höchstleistungen” ;) …..

Teilen.

Kommentare