salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Geselliges Beisammensein inklusive Spende mit den Kopftuchfrauen St. Wolfgang

0

Mit Tor­ten und eine Spen­de über € 1500 im Gepäck ver­brach­ten die Kopf­tuch­frau­en St. Wolf­gang gemüt­li­che Stun­den in der Werk­stät­te Bad Ischl.

Die Kopf­tuch­frau­en unter der Lei­tung der Obfrau Resi Lai­mer unter­stüt­zen die Lebens­hil­fe immer wie­der mit groß­zü­gi­gen Spen­den. In der Vor­weih­nachts­zeit nah­men sich die Damen Zeit für per­sön­li­che Kon­tak­te und ein gesel­li­ges Bei­sam­men­sein, zu dem sie nicht nur einen groß­zü­gi­gen Spen­den­scheck über € 1500 mit­brach­ten, son­dern auch eine lecke­re Tor­te. Eine wei­te­re Spen­de über € 100 wur­de von der Gold­hau­ben- und Kopf­tuch­grup­pe Pfandl über­reicht.

Die Gold­hau­ben- und Kopf­tuch­frau­en in der Regi­on sind eine gro­ße Stüt­ze für die Lebens­hil­fe. Mit ihren Spen­den kön­nen Ankäu­fe von The­ra­pie­ma­te­ri­al finan­ziert wer­den, aber auch Aus­flü­ge oder die Weih­nachts­fei­er. Dabei geht das Enga­ge­ment weit über das Finan­zi­el­le hin­aus – die Damen sind immer zur Stel­le, wenn wir Hil­fe benö­ti­gen“, so Mag. (FH) Regi­na Nuß­bau­mer, Lei­te­rin der Lebens­hil­fe-Werk­stät­te Bad Ischl.

Foto: Lebens­hil­fe | Mag.a (FH) Iris Punz 

Teilen.

Comments are closed.