salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Führungswechsel an der Bauernbundspitze im Bezirk Gmunden

0

Die bis­he­ri­ge Bezirks­bäue­rin Anni Wim­mer aus Roit­ham leg­te ihre Funk­ti­on, bei der am 7.1.2020 statt­ge­fun­de­nen Ver­samm­lung der Orts­bäue­rin­nen und ihrer Stell­ver­tre­te­rin­nen des Bezir­kes in Alt­müns­ter (Gh. Maxi­mi­li­an Stu­be), zurück. Nach ins­ge­samt 15 Jah­ren Tätig­keit als Bezirks­bäue­rin
über­trug sie damit auch die Ver­ant­wor­tung für die nächs­ten 6 Jah­re in jün­ge­re Hän­de.

Die Wei­chen für die bevor­ste­hen­den Land­wirt­schafts­kam­mer­wah­len 2021 müs­sen recht­zei­tig gestellt wer­den!“, ist sie der Mei­nung und hat mit ihren auch aus­schei­den­den Stell­ver­tre­te­rin­nen Bir­git Lank­mai­er aus Scharn­stein und Maria Lui­se Unter­ber­ger aus Bad Ischl, sowie den Orts­bäue­rin­nen des Bezir­kes einen ein­ver­nehm­li­chen Wahl­vor­schlag vor­ge­legt.

vlnr: Lan­des­bäue­rin Johan­na Hai­der & Bezirks­bäue­rin Abg. z. NR Bet­ti­na Zopf

Ihre Nach­fol­ge­rin wur­de in geheim durch­ge­führ­ter Wahl mit unse­rer Abg. z. NR Bet­ti­na Zopf aus Alt­müns­ter (45) gefun­den. Sie wur­de mit 100 % der Dele­gier­ten Stim­men gewählt. Gleich­zei­tig wur­de auch die Neu­wahl ihrer 3 Stell­ver­tre­te­rin­nen durch­ge­führt. Her­mi­ne Mas­sak aus Gschwandt, Mar­ti­na Gerl aus Vorch­dorf und Chris­ti­na Bramber­ger aus Bad Ischl ergän­zen das Bäue­rin­nen Team des Bezir­kes Gmun­den.

Lan­des­bäue­rin Johan­na Hai­der sowie Bau­ern­bund Bezirks­ob­mann Chris­ti­an Zier­ler gra­tu­lier­ten den gewähl­ten Bäue­rin­nen zum gro­ßen Ver­trau­ens­vor­schuss und freu­en sich auf die zukünf­ti­ge Zusam­men­ar­beit. Gleich­zei­tig bedank­ten sie sich für die lang­jäh­ri­ge Tätig­keit von Anni
Wim­mer und ihren Stell­ver­tre­te­rin­nen, die immer „ihre Gmund­ner Bäue­rin­nen“ nicht nur bes­tens ver­tre­ten haben, son­dern auch mit ihren zahl­rei­chen orga­ni­sier­ten Ver­an­stal­tun­gen zu viel Gemein­sam­keit und Mit­ein­an­der im Bezirk bei­getra­gen haben. Den Bau­ern­stand zu ver­tre­ten, dabei aber nicht auf den länd­li­chen Raum ins­ge­samt zu ver­ges­sen waren ihnen zudem beson­de­re Anlie­gen. „Auf sie war und ist Ver­lass und unter ihrer Füh­rung wur­de der Bezirk Gmun­den in sei­ner Viel­falt auch her­vor­ra­gend auf Lan­des­ebe­ne und dar­über hin­aus ver­tre­ten!“, beton­te Lan­des­bäue­rin Johan­na Hai­der in ihren Dan­kes­wor­ten.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.