salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Nachbarn löschten brennenden Abfallbehälter

0

Sonn­tag­mit­tag wur­de die Feu­er­wehr zu einem Abfall­con­tai­ner­brand in die Isch­ler Ret­ten­bach­wald­stra­ße alar­miert.

Auf­merk­sa­me Nach­barn bemerk­ten den Brand eines Abfall­kü­bels, wel­cher direkt an der Haus­fas­sa­de eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses abge­stellt war. Sofort alar­mier­ten sie die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr über „Not­ruf 122“ und zogen den Abfall­be­häl­ter aus dem Gefah­ren­be­reich. Im Anschluss gelang es ihnen den Brand zu löschen.

Nach­kon­trol­le am Ein­satz­ort
Somit muss­ten die alar­mier­ten Ein­satz­kräf­te der Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren, bei ihrem Ein­tref­fen, nur mehr eine kur­ze Nach­kon­trol­le durch­füh­ren.

Quel­le und Bild­ma­te­ri­al: ff-badischl.at

 

Teilen.

Comments are closed.