salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

1. Kalmberg-Trophy

0

Am Samstag (22.02) wird es anstatt eines Kombi-Teambewerbes, um 13:00 ein 2-er Teamspringen geben. Am Abend wird die Siegerehrung mit großer Tombola im Turnsaal der Volksschule Bad Goisern stattfinden. Am Sonntag findet dann in der Früh (09:30) das Springen und der Lauf für die Nordische Kombination satt. Da einige eine längere Anreise haben, werden wir alles daran setzen, den Sonntag so schnell wie möglich über die Bühne gehen zu lassen.

Beim Teambewerb wird in 2er Teams gesprungen, wobei Kinder 1 & Kinder 2 (K20) und Schüler 1, Schüler 2 & Schülerinnen (K50) in einer Klasse zusammenspringen. Es wird also eine Klasse “Kinder”, und eine Klasse “SchülerInnen” geben. Wenn ein Verein eine(n) Athlet(in) übrig hat, besteht natürlich die Möglichkeit, das man ein Mixed Team mit einem anderen Verein macht. Am Besten ihr markiert in der Nennung die betroffenen SpringerInnen mit einem (mix). Bei der Nordischen Kombination am Sonntag gibt es dann wieder die ganz normale Klasseneinteilung (K1,K2,S1,S2,Schülerinnen).

Nachdem es heuer überall etwas an Schnee fehlt, hofft man, dass noch das ein oder andere Team den Weg ins “winterliche” Bad Goisern finden wird.

Foto: privat

Teilen.

Kommentare