salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck für die Gemeinschaftspraxis

0

Seminar im OKH Vöcklabruck: Wirksame Texte und Bilder über Vereinsarbeit
Für die Vorstellung der eigenen Vereinsarbeit sind gute Texte und Bilder gefragt. Doch worauf kommt es bei der Aufbereitung an? Der Lehrgang „Schubkraft“ für ehrenamtlich Engagierte widmet sich am 28. Februar bei einem Seminar dieser Frage und lädt alle Interessierten herzlich ins OKH Vöcklabruck ein.

Ein wesentlicher Teil der Öffentlichkeitsarbeit sind Pressetexte und passende, aussagekräftige Bilder. Gemeinsam können sie eine große Wirkung entfalten! Was genau bei der Aufbereitung von Text und Bild zu beachten ist, wird an diesem Nachmittag behandelt. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Methoden kennen, wie man Informationen aufbereitet, und erfahren, wie die Zusammenarbeit mit der Presse aussehen kann.

Vortragender ist der Texter und Autor Werner Schandor, der an der Universität Graz verschiedene Spielarten des Schreibens unterrichtet und die PR-Agentur „Textbox“ betreibt. Nach seinem Input folgt ein Praxistalk in gemütlicher Atmosphäre mit Christian Diabl, der die Freiwilligenarbeit aus der eigenen Praxis kennt und aktuell als Redaktionsleiter einer Regionalzeitung arbeitet.

Das Seminar findet im Rahmen des LEADER-Projekts Gemeinschaftspraxis von 14:00 bis max. 19:00 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro, weitere Infos und Lehrgangstermine sind via www.okh.or.at oder www.vrva.at zu finden.

Teilen.

Kommentare