salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

7 Coronafälle in der Stadt Gmunden

0

UPDATE: 25.März, 16 Uhr: In Gmunden gibt es nach letztem Stand 7 mit dem Coronavirus infizierte Bürgerinnen und Bürger. 

In der Coronakrise überschlagen sich derzeit fast täglich die Ereignisse. Bis dato durften die Bezirkshauptmannschaften die einzelnen Gemeinden nur über die aktuelle Bezirksanzahl an mit Corona infizierten Personen informieren. Nun ist die Genehmigung des Gesundheitsministeriums eingetroffen, dass die BH auch detailliere Informationen über die konkrete Anzahl  in den Gemeinden an diese weiterleiten darf.

“Müssen die Situation ernst nehmen!”

„Es ist mir ein Anliegen und ich sehe es auch als Verpflichtung, als Bürgermeister die Bevölkerung in Kenntnis zu setzen, dass wir aktuell 7 Coronafälle in der Stadt haben. Das Virus ist also nun auch in Gmunden. Das zeigt auf der einen Seite, dass wir die Situation ernst nehmen müssen und in keiner Weise unterschätzen dürfen und die rigorosen Verordnungen der Bundesregierung sinnvoll und absolut notwendig sind.

Krapf appelliert: “Bleiben Sie in dieser entscheidenden Phase zu Hause!”

Auf der anderen Seite soll diese Anzahl an infizierten Personen nicht zu Beunruhigung oder gar Panik und Hysterie führen, jetzt ist Besonnenheit und in erster Linie Konsequenz wichtig. Daher nochmals mein inständiger Appell: Bleien Sie gesund, bleiben Sie in dieser entscheidenden Phase zu Hause!“

 

Teilen.

Kommentare