salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Unfall mit Traktorgespann

0

Ein Unfall mit einem Traktorgespann ereignete sich heute Nachmittag in Atzbach. Ein Autofahrer setzte zum Überholen an und kollidierte mit dem Traktor. 

Ein 17-jähriger Bursche aus dem Bezirk Vöcklabruck war am 2. April 2020 gegen 15 Uhr mit einem Traktor samt angehängter Wiesenegge unterwegs. Im Gemeindegebiet Atzbach soll er mit dem Traktor links in eine Hauszufahrt eingebogen sein. Im gleichen Moment wurde er von einem nachkommenden Pkw, gelenkt von einem 22-jährigen Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck, überholt.

Zugmaschine um 180 Grad gedreht

Der Pkw stieß gegen die Wiesenegge, wodurch die Zugmaschine um 180 Grad gedreht wurde und auf der Zufahrt schwer beschädigt zum Stillstand kam. Der Pkw-Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck verbracht. Der 17-Jährige blieb unverletzt. Die Alkotests verliefen negativ.

Teilen.

Comments are closed.