salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Unsere schöne Heimat

0

Hur­ra wir sind da
Gemeint sind die klei­nen Schwä­ne unter der neu­en Traun­brü­cke im Zen­trum von Gmun­den, die jetzt geschlüpft sind. Über­haupt ist die Natur in den letz­ten Tagen durch die Regen­fäl­le und den Son­nen­schein förm­lich explo­diert. Dies zeig­te sich bei den Spa­zier­gän­gen in Gmun­den, Gschwandt bei Gmun­den und am Offen­see. Auf der Espla­na­de in Gmun­den steht der Tul­pen­baum in vol­ler Blü­te, die Fel­der mit den ver­schie­de­nen Anbau­ar­ten um Gschwandt haben schon Fruchtäh­ren gebil­det, auch die Früch­te auf den Obst­bäu­men sind zu erken­nen und bei der Offen­see Run­de offen­bart sich die vol­le Schön­heit der Natur.

Das Nest des Hau­ben­tau­chers ist gut im Schilf ver­an­kert und in Kür­ze wer­den aus den drei Eiern die Jun­gen schlüp­fen, tau­sen­de Kaul­quap­pen tum­meln sich im Was­ser des Offen­sees, der der­zeit am Ufer­rand mit gol­de­nen Blü­ten­staub bedeckt ist. Und am Abend dann das gro­ße Schau­spiel mit den Son­nen­un­ter­gän­gen, aber auch die ers­ten Gewit­ter wei­sen auf die labi­len, kalt-war­men Wol­ken­schich­ten hin. Ja und mit den Eis­män­nern hat sich heu­te mor­gen auch noch­mals der Win­ter auf den Ber­gen auf­ge­bäumt. Die Erleb­nis­se in der frei­en Natur las­sen uns für Momen­te die schlim­men Ereig­nis­se der Coro­na Pan­de­mie ver­ges­sen.

Bericht und Bil­der Peter SOM­MER FOTO­PRESS

Teilen.

Comments are closed.