salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kilometer lange Ölspur auf der B145 und B166

0

Eine meh­re­re Kilo­me­ter lan­ge Ölspur auf der B145 und B166 beschäf­tig­te die Ein­satz­kräf­te der FF St. Aga­tha am Sams­tag 27.6.2020. Durch einen defek­ten Hydrau­lik­schlauch bei einem land­wirt­schaft­li­chen Gerät ist es zu einem Ölaus­tritt gekom­men, der sich von der über meh­re­re Kilo­me­ter erstreckt hat.

Mit­tels Bin­de­mit­tel konn­te die aus­ge­tre­te­ne Flüs­sig­keit auf­ge­fan­gen wer­den, mit Besen und Kehr­ma­schi­ne wur­de die Fahr­bahn anschlie­ßend gerei­nigt. Zusätz­lich wur­den im betrof­fe­nen Bereich meh­re­re Warn­ta­feln am Fahr­bahn­rand auf­ge­stellt. Ins­ge­samt stand die FF St. Aga­tha mit 2 Fahr­zeu­gen und 10 Mann im Ein­satz.

Foto: pri­vat

Teilen.

Kommentare