salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Radfahrer kollidierte mit Mopedauto

0

Ein 12-Jäh­ri­ger ist am Diens­tag auf sei­nem Fahr­rad mit einem Mope­dau­to kol­li­diert. Der Bub trug kei­nen Helm und blieb auf der Stra­ße ver­letzt lie­gen.

Ein 17-Jäh­ri­ger aus dem Bezirk Vöck­la­bruck fuhr am 23. Juni 2020 um 16:50 Uhr mit einem Mope­dau­to in Puch­heim auf der Wild­gans­stra­ße. Ihm ent­ge­gen kam ein 12-jäh­ri­ger Bub, eben­falls aus dem Bezirk Vöck­la­bruck, auf sei­nem Fahr­rad.

Der Bub soll nach Ersterhe­bun­gen zu weit links gefah­ren sein und stieß in einer Links­kur­ve fron­tal gegen das ent­ge­gen­kom­men­de Fahr­zeug. Der 12-Jäh­ri­ge, der kei­nen Fahr­rad­helm trug, prall­te mit dem Kopf gegen die Wind­schutz­schei­be und blieb auf der Stra­ße ver­letzt lie­gen.

Er wur­de nach der Erst­ver­sor­gung durch ein Not­arzt­team mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber ins Kep­ler-Uni­kli­ni­kum geflo­gen.

Quel­le: Poli­zei

Teilen.

Comments are closed.