salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Dachstuhlbrand in Scharnstein

0

Am Diens­tag wur­de die Feu­er­wehr zu einem Dach­stuhl­brand in den Herrn­berg in Scharn­stein alar­miert. Ver­mut­lich auf­grund eines elek­tri­schen Defek­tes in der Zwi­schen­de­cke began­nen Dämm­ma­te­ri­al, Holz­scha­lungs­bret­ter und Tei­le des Dach­stuh­les zu bren­nen.

Lösch­ver­su­che mit einem Feu­er­lö­scher durch einen anwe­sen­den Bewoh­ner konn­te eine Aus­brei­tung ver­hin­dern. Durch das rasche Ein­grei­fen der Feu­er­weh­ren und gleich­zei­ti­gen Brand­be­kämp­fung von innen und außen konn­te das Feu­er rasch abge­löscht wer­den. Nach Kon­trol­le mit der Wär­me­bild­ka­me­ra und aus­räu­men der ver­brann­ten Tei­le konn­ten die Ein­satz­kräf­te wie­der ein­rü­cken. Ver­letzt wur­de bei die­sem Brand nie­mand.

Quel­le: FF Scharn­stein

Teilen.

Comments are closed.