salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Traunfallkreuzung in Roitham wird saniert

0

Wichtige Sanierung erfolgt von 21. bis 24. September, wobei auch Totalsperren notwendig sind

 “Auf­grund des Stra­ßen­zu­stands der B144 Gmun­de­ner Stra­ße wird die­se im Bereich der soge­nann­ten “Traun­fall­kreu­zung” in Roit­ham am Traun­fall saniert. Wegen des star­ken Tou­ris­mus­auf­kom­mens in die­sem Bereich haben wir uns ent­schie­den, die Sanie­rung erst zum Ende des Som­mers durch­zu­füh­ren, um das gerin­ge­re Ver­kehrs­auf­kom­men noch zu nut­zen”, so Lan­des­rat für Infra­struk­tur Mag. Gün­ther Steinkellner.

Die 180.000 Euro teu­re Sanie­rung wird von 21. bis 24. Sep­tem­ber durch­ge­führt, wobei der Durch­zugs­ver­kehr best­mög­lich mit­tels Ampel­re­ge­lung auf­recht­erhal­ten wird. Ledig­lich der Deck­schicht­ein­bau erfolgt unter einer Totalsperre.

Traun­fall­kreu­zung in Roit­ham wird saniert (Land )

Sofern es die Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se zulas­sen, wird in der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag die B144 in Fahrt­rich­tung Lam­bach gefräst und am Diens­tag­mor­gen bis am frü­hen Nach­mit­tag asphaltiert.

In der Nacht von Diens­tag auf Mitt­woch wird dann die Fahrt­rich­tung Laa­kir­chen gefräst und am Mitt­woch­mor­gen bis am frü­hen Nach­mit­tag asphaltiert.

Am Don­ner­tag ab ca. 00:00 Uhr ist der gesam­te Bau­los­be­reich für den Ver­kehr gesperrt. Es erfolgt der Deck­schicht­ein­bau unter einer Total­sper­re für den Durch­zugs­ver­kehr. Die Brü­cke über die Traun ist von Diens­tag­abend bis zur geplan­ten Ver­kehrs­frei­ga­be am Don­ners­tag­abend nicht passierbar.

Wir ver­su­chen die unver­meid­ba­ren Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gung so gering wie mög­lich zu hal­ten und haben die her­aus­for­dern­de Sanie­rung des­halb auf ledig­lich vier Tage begrenzt, sofern es die Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se zulas­sen,” so Lan­des­rat Mag. Stein­kell­ner abschließend.

Gra­fik: Land 

Teilen.

Comments are closed.