salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

LKW-Bergung auf der B143

0

Am 31. Okto­ber um kurz vor 7:00 wur­de die Feu­er­wehr Ungen­ach zu einer LKW-Ber­gung auf die B143 in Fahrt­rich­tung Vöck­la­bruck geru­fen. Ein Sat­tel­schlep­per geriet auf das Stra­ßen­ban­kett, rutsch­te ab und die Zug­ma­schie­ne knick­te ein, der Fah­rer blieb dabei unver­letzt. 

FF Ungen­ach

Von der Feu­er­wehr wur­de zusam­men mit der Poli­zei, die B143 zwi­schen Vöck­la­bruck und Ungen­ach für ca. 2,5 Stun­den kom­plett gesperrt. Gemein­sam mit einem Ber­ge­un­ter­neh­men wur­de der ver­un­fall­te LKW scho­nend auf die Fahr­bahn geho­ben und wei­te­re Beschä­di­gun­gen am Fahr­zeug konn­ten ver­hin­dert wer­den. Nach­dem die Unfall­stel­le geräumt und der LKW abge­schleppt war, wur­de die Fahr­bahn noch gesäu­bert und wie­der für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben.  

Text und Bil­der: FF Ungen­ach

FF Ungen­ach

Teilen.

Kommentare