salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Abkühlung für die MitarbeiterInnen der Impfstraße

0

Alt­müns­ters Bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Feicht­in­ger bedankt sich bei den Mit­ar­bei­te­rIn­nen der Rot-Kreuz-Stel­le Gmun­den, wel­che in der Impf­stra­ße der Bezirks­sport­hal­le ihren Ein­satz zei­gen. Als Dank gibt es einen Solar­bad­gut­schein für die 44 flei­ßi­gen HelferInnen.

Bür­ger­meis­te­rin Eli­sa­beth Feicht­in­ger besuch­te am 6. Juli 2021 die Mit­ar­bei­te­rIn­nen der Rot-Kreuz-Stel­le Gmun­den in der Impf­stra­ße der Bezirks­sport­hal­le Gmun­den. Als Dan­ke­schön für den uner­müd­li­chen Dienst in der Impf­stra­ße und im ver­gan­ge­nen Jahr über­reich­te Alt­müns­ters Bür­ger­meis­te­rin Gut­schei­ne vom Solar­bad in Alt­müns­ter. Somit gibt es für die 44 flei­ßi­gen Hel­fe­rIn­nen in Ihrer Mit­tags­pau­se eine Abkühlung.

Die Impf­stra­ße des Bezirks Gmun­den befin­det sich in der Bezirksport­hal­le. Unter www.ooe-impft.at kön­nen Sie sich Ihren Impf­ter­min organisieren.

Foto: Markt­ge­mein­de Altmünster

Teilen.

Kommentare