salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bergturnfest auf der Schwarzenberg Alm

0

Das belieb­te Berg­turn­fest des Turn­ver­ein Gmun­den 1861 konn­te am ver­gan­ge­nen Sonn­tag auf der Schwar­zen­berg Alm, nahe der Isch­ler Hüt­te, über die Büh­ne gehen. Viel­fäl­tig waren die Auf­stiegs­we­ge, etwa über das Rin­ner­st­überl, Wil­den­see, Feu­er­tal, Hoch­kogl Hüt­te, Eis­höh­len, Schön­berg oder über das Mit­ter­eg­ger­st­überl auf die Hoch­kogl Hüt­te zur Isch­ler H., schließ­lich noch der Weg von der Red­ten­bach Alm direkt zum Ziel auf die Schwar­zen­berg Alm. Für eini­ge Teil­neh­mer war allei­ne der Zustieg eine beacht­li­che Leis­tung, vor allem für die Kin­der war dies ein Bergerlebnis.

Zum Wett­kampf in den Dis­zi­pli­nen, Stein­sto­ßen (Find­ling), Stand­weit­sprung und Lauf haben sich über vier­zig Ver­eins­mit­glie­der gestellt und als Berg­turn­fest­sie­ger wur­den bei der Sie­ger­eh­rung Die­mut Gföll­ner und Gerold Gräf­ner mit einem Berg­blu­men­sträu­ßerl geehrt. Die her­vor­ra­gen­de Lei­tung des Berg­turn­fes­tes hat­te Armin Gräf­ner inne. Schließ­lich sei noch erwähnt, dass die Wirts­leu­te Rena­te und Her­bert durch ihre Gast­freund­schaft zur guten Stim­mung bei­getra­gen haben.

Foto: pri­vat

Teilen.

Comments are closed.