salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwer verletzt: Arbeiter stürzt von Dach in Baugrube

0

Zwei Arbei­ter waren am 10. Novem­ber 2021 in Bad Goi­sern mit Speng­ler­ar­bei­ten beschäf­tigt. Der 50-Jäh­ri­ge befand sich auf der obe­ren Ter­ras­se. Der 38-Jäh­ri­ge arbei­te­te am nord­sei­tig gele­ge­nen Blechdach.

Arbei­ter rutsch­te ab und stürz­te 8 Meter in Baugrube

Ver­mut­lich auf­grund der tau­fri­schen Ober­flä­che kam der 38-Jäh­ri­ge gegen 9:30 Uhr ins Rut­schen. Er rutsch­te etwa drei Meter die Dach­schrä­ge hin­un­ter und stürz­te auf das mon­tier­te Gerüst. Von dort fiel er ca. acht Meter in die Bau­gru­be. Er erlitt schwe­re Ver­let­zun­gen und wur­de mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber in das UKH Salz­burg geflogen.

Quel­le: LPD 

Teilen.

Kommentare