salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sieben Feuerwehrmänner retten eine Ente

0

Ein Spa­zier­gän­ger beob­ach­te­te am Fei­er­tag eine Lauf­en­te, die in der Puch­hei­mer Au auf einem Teich fest­steck­te. Da er der Ente auf dem teil­wei­se zuge­fro­re­nen Gewäs­ser nicht hel­fen konn­te und das Tier augen­schein­lich auch nicht in der Lage war, sich selbst zu befrei­en, alar­mier­te er die Einsatzkräfte. 

Sie­ben Ein­satz­kräf­te der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Puch­heim rück­ten zur Ret­tung der Ente aus. Zwei Feu­er­wehr­män­ner wag­ten sich zur Ente vor und befrei­ten das Tier mit beherz­tem Ein­satz aus sei­ner miss­li­chen Lage.

Fotos und Text: www.ff-puchheim.at

Teilen.

Comments are closed.