salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rang 2 beim CIT FIS für Yvonne Gadola

0

Yvonne Gado­la bestrei­tet gera­de ihre 1. FIS-Sai­son. Bei dem inter­na­tio­nal besetz­ten CIT FIS Welt­cup auf der Rei­ter­alm erreich­te die Ath­le­tin des WSV Spar­kas­se Bad Ischl den 2. Gesamtrang.

Der Rie­sen­tor­lauf wur­de auf dem Mul­den­lift gefah­ren. Bei strah­len­dem Son­nen­schein und per­fekt prä­pa­rier­ter Pis­te setz­te sich Yvonne im 1. Durch­gang an die Spitze.Ein klei­ner Feh­ler im 2. Durch­gang reih­te sie dann im End­re­sul­tat auf Rang 2. Geschla­gen wur­de sie dabei nur von einer rou­ti­nier­ten Läu­fe­rin aus Groß­bri­tan­ni­en. In der lau­fen­den Sai­son konn­te Yvonne schon eini­ges an Erfah­rung im Fis-Zir­kus sam­meln und gute Punk­te einfahren.

Rang 2 beim CIT FIS für Yvonne Gado­la
Foto: Chris­ti­an Redtenbacher

Sie­ger­eh­rung
Foto: Alex­an­dra Gadola-Gamsjäger

Teilen.

Comments are closed.