salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ein ganz besonderes Jubiläum in St. Wolfgang–55 Jahre Unternehmerin

0

Die WKO Gmun­den gra­tu­liert Frau Eri­ka Hin­ter­ber­ger (79 Jah­re) zu Ihrem 55-jäh­ri­gen Jubi­lä­um als erfolg­rei­che Unter­neh­me­rin. Nach 10 Jah­ren Berufs­er­fah­rung ent­schloss Frau Hin­ter­ber­ger sich in die Selbst­stän­dig­keit zu wagen und mel­de­te am 12.05.1967 ihren Gewer­be­schein als „Fri­seur- und Perü­cken­ma­che­rin“ bei der BH Gmun­den an. Seit­her ist sie mit Leib und See­le als Fri­seu­rin tätig und genau das schät­zen auch ihre lang­jäh­ri­gen KundInnen.

Einen kur­zen Ein­blick zum Wer­de­gang von Frau Hinterberger:

Nach Abschluss der Lehr­aus­bil­dung in Schär­ding zog es Eri­ka Hin­ter­ber­ger in das schö­ne St. Wolf­gang. Kur­ze Zeit spä­ter lern­te sie ihren Mann ken­nen und lie­ben. Im Grün­dungs­jahr erfolg­te der gemein­sa­me Haus­bau und bald dar­auf wur­de auch die Fami­lie mit 3 Kin­dern ver­grö­ßert. Das Arbeits­pen­sum stieg ste­tig, Frau Hin­ter­ber­ger meis­ter­te auch dies, sowohl pri­vat wie auch beruf­lich, her­vor­ra­gend. Mit ihrer per­sön­li­chen und fach­li­chen Kom­pe­tenz sowie freund­li­chen Art ist Frau Hin­ter­ber­ger bei ihren Stamm­kun­den sehr beliebt. Urlaubs­gäs­te aus nah und fern und sogar aus Wien kom­men immer wie­der ger­ne zu ihr. Jetzt, im Alter von 79 Jah­ren, nimmt Frau Hin­ter­ber­ger nur mehr Stamm­kun­den an. Die Jubi­la­rin lässt noch offen, ob sie bis zum 60sten Berufs­ju­bi­lä­um als Fri­seu­rin wei­ter­macht oder den wohl­ver­dien­ten Ruhe­stand antritt.

Robert Ober­frank (Lei­ter WKO Gmun­den), Eri­ka Hin­ter­ber­ger mit ihren 2 Enkel­kin­dern, Bür­ger­meis­ter Franz Eisl
Foto: © WKO Gmunden

Wir wün­schen Frau Hin­ter­ber­ger wei­ter­hin alles Gute und vor allem Gesund­heit. Es ist eine Freu­de, solch lang­jäh­ri­ge Unter­neh­me­rin­nen im Bezirk Gmun­den zu haben!“, gra­tu­liert Robert Ober­frank (Lei­ter WKO Gmun­den) recht herz­lich. Auch Bür­ger­meis­ter Franz Eisl ließ sich die Gele­gen­heit nicht neh­men, um zu gratulieren. 

Teilen.

Comments are closed.