salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einbrüche in Bootshütten

0

Wie die Poli­zei am Mitt­woch bekannt gab, wur­de ver­gan­ge­nes Wochen­en­de in meh­re­re Boots­hüt­ten in Hall­statt eingebrochen. 

Ins­ge­samt konn­te der Ein­bre­cher durch auf­bre­chen der Vor­hang­schlös­ser bezie­hungs­wei­se auf­zwän­gen der Holz­tü­ren mit­tels “Zim­mer­manns­ham­mer” in neun Gebäu­de ein­drin­gen. Bei vier wei­te­ren Boots­hüt­ten blieb es beim Versuch.

Bis­her ist bekannt, dass groß­teils nur gering­wer­ti­ge Gegen­stän­de wie Bücher, alko­ho­li­sche Geträn­ke und Fischer­stan­gen gestoh­len wur­den. Aus einer Boots­hüt­te wur­de ein Holz­boot (Zil­le) mit Elek­tro­mo­tor gestoh­len, wel­ches jedoch im Nah­be­reich wie­der auf­ge­fun­den wer­den konn­te. Der ent­stan­de­ne Scha­den ist der­zeit noch Gegen­stand der Ermitt­lun­gen, teilt die Poli­zei mit.

Quel­le: LPD / Foto: pixabay

Teilen.

Kommentare