salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

28 neue Werkmeister-Zeugnisüberreichung im WIFI Gmunden

1

Der Werk­meis­ter­ab­schluss gilt als eine in der Wirt­schaft ange­se­he­ne und bewähr­te Qua­li­fi­ka­ti­on. Das Haupt­au­gen­merk liegt neben der pra­xis­na­hen Erwei­te­rung des Fach­wis­sens auch auf der Stär­kung der sozia­len Kompetenz.

Die­se zwei­jäh­ri­ge berufs­be­glei­ten­de Aus­bil­dung in Form der Werk­meis­ter­schu­le haben nun 28 Kan­di­da­ten in den Berei­chen Maschinenbau/Betriebstechnik und Mecha­tro­nik im WIFI Gmun­den erfolg­reich abge­schlos­sen. Fei­er­lich über­reich­ten der Lan­des­in­nungs­meis­ter der Metall­tech­ni­ker Fritz Dan­ner und die Klas­sen­vor­stän­de die Abschluss­zeug­nis­se der Werkmeisterschule.

Erst­mals: Werk­meis­ter­schu­le Informationstechnologie
Die­sen Herbst, wird ein brand­neu­er Bereich, die Werk­meis­ter­schu­le Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie im WIFI Gmun­den erst­mals ange­bo­ten. Die nächs­ten Lehr­gän­ge star­ten am 19.9.2022.

Kos­ten­lo­ser Info-Abend zur WMS am 17.8.2022
Beim kos­ten­lo­sen Info­abend am Mi., 17.8.2022 gibt es einen Über­blick über die Werk­meis­ter­schu­le. Der Trai­ner steht dabei für indi­vi­du­el­le Fra­gen zur Ver­fü­gung. Wei­te­re Infos unter: https://www.wifi-ooe.at/k/werkmeisterschulen-wms und T 05 7000–5260

Der Lan­des­in­nungs­meis­ter der Metall­tech­ni­ker, Fritz Dan­ner, freut sich über 28 neue Werk­meis­ter
Foto: WIFI  GmbH

Wir gra­tu­lie­ren allen Werk­meis­tern und wün­schen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Teilen.

1 Kommentar

  1. Noch ein­mal, kei­ne Lust auf das frei­schal­ten zu warten:
    Die gute Nach­richt aus Frankreich:

    www(punkt)krone.at(slash)2767592

    VER­SPRE­CHEN
    Frank­reich beschloss Ende der Rundfunkgebühr