salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

PKW-Lenker von Straße abgekommen

2

In Man­ning im Bezirk Vöck­la­bruck ist am spä­ten Sams­tag­abend ein Auto­len­ker mit sei­nem Fahr­zeug von der Stra­ße abge­kom­men und im Stra­ßen­gra­ben gelan­det. Das Auto kam seit­lich lie­gend zum Stillstand.

Beim Ein­tref­fen der ört­li­chen Feu­er­wehr, die anfangs zu einer Fahr­zeug­bergung alar­miert wur­de, befand sich der Len­ker noch im Fahr­zeug, war zwar nicht unmit­tel­bar ein­ge­klemmt aber eingeschlossen.

Auf­grund der vor­ge­fun­de­nen Lage wur­de der Ein­satz­be­griff auf “Ver­kehrs­un­fall ein­ge­klemm­te Per­son” kor­ri­giert. Der Len­ker konn­te rasch aus dem Auto geret­tet wer­den. Die Feu­er­wehr führ­te in wei­te­rer Fol­ge noch die Ber­gung des Unfall­fahr­zeu­ges durch.

Bild­quel­le: laumat.at / Mat­thi­as Lauber

Teilen.

2 Kommentare

  1. Und der lau­ma at darf wie­der sei­ne beein­dru­cken­den Bil­der hier einstellen.

  2. Wie kommt ein Auto ein­fach so von der Stras­se ab? Smart­phon­ebe­die­nung beim Fah­ren, Ethanol?