salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Spiel und Spaß für 50 Kinder am Attersee beim ÖWR Jugendlager

0

Jedes Feri­en­la­ger der ÖWR steht unter einem beson­de­ren Mot­to – dies­mal war es das The­ma Wikin­ger, um das sich zahl­rei­che Spie­le und krea­ti­ve Bas­tel­ar­bei­ten dreh­ten. Und so zogen am Sonn­tag­nach­mit­tag über 50 klei­ne und grö­ße­re Wikin­ger in die Holz­hüt­ten rund um das Jugend­zen­trum der Was­ser­ret­tung in der Nähe von Nuß­dorf ein, um gemein­sam eine Woche zu verbringen.

Foto ÖWR LV 

Neben einer Schnit­zel­jagd, die sich über 2 Tage erstreck­te und die Wikin­ger­clans auf eine mythi­sche Rei­se sogar über das Was­ser schick­te, war es bei pracht­vol­lem Som­mer­wet­ter äußerst prak­tisch, dass nur weni­ge Meter vom Jugend­zen­trum der herr­li­che Atter­see liegt. So hat­ten die Kin­der nicht nur jeden Tag viel Spaß im Was­ser, son­dern konn­ten auch für die Anfor­de­run­gen der unter­schied­li­chen Schwimm­schei­ne trainieren.

Foto ÖWR LV 

Knapp 30 Fahrten‑, All­round- und Junior­ret­ter-Schwimm­schei­ne soll­ten es am Ende wer­den. Auch beim Fließ­was­ser­schwim­men in der Traun etwas unter­halb von Bad Ischl waren die Kin­der mit Begeis­te­rung dabei. Um die vie­len ver­brauch­ten Ener­gien wie­der zu gewin­nen sorg­ten Manue­la und Eli­sa­beth vom Jugend­zen­trum mit köst­li­cher Ver­pfle­gung und natür­lich auch eine zünf­ti­ge Gril­le­rei am Lagerfeuer.

Foto ÖWR LV 

Dass die Kin­der eine Woche lang Spaß, Spiel und Aben­teu­er erle­ben kön­nen, ist den vie­len Stun­den der ehren­amt­li­chen Helfer*innen zu ver­dan­ken, die sich für die­se Zeit­raum unent­gelt­lich zur Ver­fü­gung stel­len und mit gro­ßem Schwung, viel Lie­be und Aus­dau­er die Kin­der betreu­en. Ein ganz beson­de­rer Dank gilt der Lager­lei­te­rin Eva Kol­ler, die nicht nur viel Zeit in Orga­ni­sa­ti­on und Vor­be­rei­tung ste­cken muss, son­dern letzt­end­lich auch die Ver­ant­wor­tung über­nimmt, dass fast alles wie am Schnür­chen klappt und die klei­nen Wikin­ger am Sams­tag zufrie­den und mit vie­len tol­len Erin­ne­run­gen wie­der die Heim­rei­se antraten.

Foto ÖWR LV 

Das Jugend­zen­trum am Atter­see steht nicht nur Was­ser­ret­tungs­mit­glie­dern offen, son­dern kann von Grup­pen und Fami­li­en als preis­güns­ti­ge Unter­kunft nur weni­ge Meter vom Ufer und mit­ten im Grü­nen gele­gen unter www.seepoint.at gebucht werden.

Fotos: Öster­rei­chi­sche Was­ser­ret­tung LV 

Teilen.

Kommentare