salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auffahrunfall auf Salzkammergutstraße in Gmunden

0

In Gmun­den hat sich Don­ners­tag­vor­mit­tag ein Auf­fahr­un­fall auf der B145 Salz­kam­mer­gut­stra­ße ereig­net. Die Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr wur­den zur Men­schen­ret­tung alarmiert.

Der Unfall ereig­ne­te sich auf der B145 Salz­kam­mer­gut­stra­ße kurz vor der Kreu­zung mit dem Flie­ger­schul­weg und der Mil­ler-von-Aich­holz-Stra­ße. Ers­ten Anga­ben nach waren zwei Autos in den Auf­fahr­un­fall ver­wi­ckelt. Ent­ge­gen ers­ter Mel­dun­gen war auch nie­mand im Fahr­zeug ein­ge­klemmt oder ein­ge­schlos­sen. Der Ein­satz für die Feu­er­wehr war daher nach weni­gen Minu­ten wie­der beendet.

Foto:laumat.at/Matthias Lau­ber

Die B145 Salz­kam­mer­gut­stra­ße war rund eine hal­be Stun­de lang nur ein­spu­rig pas­sier­bar. Die Poli­zei lei­te­te den Ver­kehr abwech­selnd an der Unfall­stel­le vorbei.

Foto:laumat.at/Matthias Lau­ber

Foto:laumat.at/Matthias Lau­ber

Quel­le: laumat.at

Teilen.

Kommentare