salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Brand in Hackschnitzelanlage – Wirtschaftsgebäude stand in Vollbrand

0

In der Nacht auf Freitag brach kurz vor 3 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache im Wirtschaftsgebäude bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Rüstorf im Bezirk Vöcklabruck ein Brand aus. Im Brandobjekt befand sich das Hackschnitzellager und die Heizanlage. Der Brand wurde von einer 39-jährigen Gemeindebediensteten, die mit ihrer Familie in unmittelbar angrenzenden und zum Brandobjekt gehörenden Einfamilienhaus wohnt, gegen 02.50 Uhr entdeckt.

 

Wirtschaftsgebäude stand in Vollbrand
Zu diesem Zeitpunkt stand das Wirtschaftsgebäude bereits in Vollbrand. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren Rüstorf, Schwanenstadt, Redlham, Schlatt und Windern konnten das Feuer rasch eindämmen und ein drohendes Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Die Einsatzkräfte waren mit etwa 100 Mann im Einsatz. Am Wirtschaftsgebäude entstand erheblicher Sachschaden.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache wird noch ermittelt.

Teilen.

Comments are closed.