salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Sattleder ist neuer BSA-Vöcklabruck Obmann

0

Der Bau­in­ge­nieur und Zel­ler Gemein­de­rat Dipl.-Ing. Mar­tin Satt­le­der wur­de zum neu­en Bezirks­vor­sit­zen­den des Bun­des­so­zi­al­de­mo­kra­ti­scher Aka­de­mi­ker (BSA) Vöck­la­burck gewählt. Er folgt Dipl.-Ing. Dr. Han­nes Sera­fin, der im Mai 2010 uner­war­tet ver­stor­ben ist, nach.

BSA Vöcklabruck fit für die Zukunft

Im Mai 2010 muss­ten wir die Nach­richt vom Able­ben von Han­nes Sera­fin mit gro­ßer Betrof­fen­heit zur Kennt­nis neh­men. Han­nes Sera­fin war über zehn Jah­re mit gro­ßem Enga­ge­ment als Vor­sit­zen­der der BSA Bezirks­grup­pe Vöck­la­bruck tätig und ging sehr ziel­stre­big an die Umset­zung sei­ner Ideen her­an. Wir wer­den ihn stets in guter Erin­ne­rung behal­ten.“, so Satt­le­der.

BSA Vöcklabruck fit für die Zukunft

vlnr: Her­mann Krenn, Wolf­gang Kempt­ner, Ire­ne Got­schy-Russ, Mar­kus Vog­ten­hu­ber, Danie­la Holz­in­ger, Mar­tin Satt­le­der

In der Mit­glie­der­ver­samm­lung am 24. Mai 2012 wur­de der neue Bezirks­vor­stand mit Obmann Mar­tin Satt­le­der, Danie­la Holz­in­ger, BA und Lag. Her­mann Krenn als Obfrau/mann Stell­ver­tre­ter und Dr. Wolf­gang Kempt­ner als Kas­sier ein­stim­mig gewählt. Nach einem kur­zen Rück­blick über die Akti­vi­tä­ten der ver­gan­ge­nen Jah­re durch Mar­tin Satt­le­der und einem Input von Lan­des­ge­schäfts­füh­rer Ste­fan Etzels­tor­fer refe­rier­te Dr. Bernt Rutt­ner zum The­ma: „Dar­win und / oder Schöp­fung“.

Anstoß genug für inter­es­san­te Dis­kus­sio­nen. “Den fri­schen Wind aus der BSA Lan­des­or­ga­ni­sa­ti­on über­neh­mend, wird auch das neue Team des BSA Vöck­la­bruck den Blick nach vor­ne rich­ten und neu durch­star­ten. Wei­te­re Gesprächs­run­den mit hoch­ka­rä­ti­gen Refe­ren­ten zu wis­sen­schaft­li­chen, kul­tu­rel­len und gesell­schaft­li­chen The­men sowie  regel­mä­ßi­ge, gemein­schafts­för­dern­de Tref­fen sind geplant. Wich­tig ist zudem die Stär­kung eines kom­pe­ten­ten Netz­wer­kes fort­schritt­li­cher Aka­de­mi­ker und Gesin­nungs­freun­den im Sin­ne der Grund­sät­ze einer sozi­al­de­mo­kra­ti­schen Bewe­gung. Demo­kra­ti­sche Frei­heit, Chan­cen­gleich­heit, sozia­le Gerech­tig­keit sowie Soli­da­ri­tät zu för­dern ist unser Ziel.“, meint Mar­tin Satt­le­der.

Wir freu­en uns auf neue Mit­glie­der und Füh­rungs­kräf­te, für Anre­gun­gen und Infos ste­hen  Dipl.-Ing. Mar­tin Satt­le­der (martin.sattleder@gmx.at) und Dr. Wolf­gang Kempt­ner (wolfgang.kemptner@gmx.at) ger­ne zu Ver­fü­gung.

Teilen.

Comments are closed.