salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Viele Blicke im “Jahr des Sehens” in Schwanenstadt

0

Viele Blicke im "Jahr des Sehens" in SchwanenstadtVie­le Augen waren am Pfingst-Diens­tag auf die Pfer­de beim 115. Pfer­de­markt in Schwa­nen­stadt gerich­tet. Die Bli­cke kamen aber nicht nur vom zahl­rei­chen Publi­kum der tra­di­tio­nel­len Ver­an­stal­tung, son­dern wur­den sogar von oben auf das Gesche­hen gewor­fen.

Die Instal­la­ti­on der Augen über dem Stadt­platz wur­de vom Tou­ris­mus­ver­band instal­liert, um auf das „Jahr des Sehens“ im Rah­men des Pro­jek­tes „Schwa­nen­stadt macht Sinn“ auf­merk­sam zu machen. Das umfang­rei­che Pro­gramm zum The­ma „Sehen“ beinhal­tet Aktio­nen wie „Blin­der Genuss“ (ein Abend­essen im Dun­keln neu­er­lich am 25.9.), „Auf­se­hen“ mit Por­traits von bekann­ten Schwa­nen­städ­tern auf www.schwanenstadt.at oder die Aus­stat­tung der Gas­tro­no­mie mit Lese­bril­len für bes­se­ren „Durch­blick“.

Das gesam­te Pro­gramm auf www.schwanenstadt.at oder Infos beim Tou­ris­mus­ver­band: info@schwanenstadt.at

Foto: Tou­ris­mus­ver­band

Teilen.

Comments are closed.