salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

FF Windern: Frühjahrsübung 2014

0

Um die Koordination der Einsatzkräfte in der Gemeinde Desselbrunn zu forcieren veranstaltete die Feuerwehr Windern eine Frühjahrsübung. Diese wurde am Freitag 11.04.2014 in Windern durchgeführt.

Die Übungsannahme lautete Brand eines landwirtschaftlichen Objektes, bei welchem die Feuerwehren Desselbrunn, Sicking und Windern, sowie die Nachbarwehren Rüstorf und Roitham teilnahmen. Weiters nahm auch das Rote Kreuz Attnang-Puchheim an der Übung teil.

5 Atemschutztrupps wurden eingesetzt, um 4 vermisste Personen zu retten und anschließend an die Rettung zu übergeben. Das Übungsgebäude wurde mittels Außenangriffe gekühlt und das Nachbargebäude geschützt. Um die nötigen Wassermengen herbeizubringen wurden zwei Zubringerleitungen mit 600 bzw. 350 Metern Schlauchlänge verlegt.

Nach ca. 30 Minuten konnten alle 4 Personen an die Rettung übergeben werden. Zehn Minuten später konnte anschließend BRAND AUS geben werden.

Nach der anschließenden Übungsbesprechnung wurden die wichtigsten Daten und Fakten aufgezählt, einige Abläufe analysiert und der Vizebürgermeister bedankte sich bei allen teilnehmenden Einsatzkräften.

Im Einsatz standen:
5 Feuerwehren mit 13 Feuerwehrfahrzeugen und insgesamt 96 Mann
2 Sanitätseinsatzwägen mit 5 Mann

Teilen.

Comments are closed.