salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Betrunken und ohne Führerschein mit Auto überschlagen

0

Eine 44-jährige Autofahrerin fuhr am Abend des 15. Mai 2017 mit ihrem Auto in Vöcklamarkt auf der Redleitner Landestraße. Sie kam von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine Leitplanke auf. Daraufhin katapultierte es ihr Auto in die Höhe, sodass es den Wagen überschlug und dieser schließlich auf dem Dach zum Liegen kam.

Fahrt ins Krankenhaus verweigert

Die Frau erlitt dabei Verletzungen, verweigerte aber die Mitfahrt mit der Rettung ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck. Am Pkw entstand Totalschaden. Ein durchgeführter Alkomattest verlief positiv. Der Führerschein konnte ihr nicht abgenommen werden, weil ihr dieser bereits abgenommen worden war.

Teilen.

Comments are closed.