salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Auto überschlug sich auf Brücke in Bad Ischl

0

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Pfandl wur­de am Mon­tag, 4. Sep­tem­ber 2017 um 13:42 Uhr zu Auf­räum­ar­bei­ten nach einem Ver­kehrs­un­fall auf der B158, Höhe Brü­cke in Pfandl alar­miert. Wie die Feu­er­wehr berich­tet, sei­en zwei Fahr­zeu­ge in einen Unfall ver­wi­ckelt wor­den. Ein PKW über­schlug sich und blieb am Dach liegen.

Die ver­letz­ten Per­so­nen wur­den vom Not­arzt est­ver­sorgt. Die B158 war wäh­rend den Auf­räu­mungs­ar­bei­ten kurz­zei­tig für den Ver­kehr gesperrt. Die ver­un­fall­ten Autos wur­den von einem Abschlepp­un­ter­neh­men abtrans­por­tiert. Der Ein­satz konn­te nach ca. einer Stun­de been­det werden. 

Fotos © FF-Pfandl

 

Teilen.

Comments are closed.