salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Schwerer Verkehrsunfall auf Hausruckstraße in Ungenach

0

Ein schwe­rer Ver­kehrs­un­fall ereig­ne­te sich Diens­tag­abend auf der Haus­ruck­stra­ße in Ungen­ach im Bezirk Vöck­la­bruck. 

Die Feu­er­wehr, Ret­tungs­dienst, Not­arzt und drei Not­arzt­hub­schrau­ber wur­den Diens­tag­abend zu einem Ver­kehrs­un­fall zwi­schen einem Klein­trans­por­ter und einem PKW im Orts­zen­trum von Ungen­ach alar­miert. Eine Per­son soll schwer- und vier wei­te­re leicht ver­letzt wor­den sein. Der Schwer­ver­letz­te wur­de mit dem Not­arzt­hub­schrau­ber ins Kran­ken­haus geflo­gen.

Die Feu­er­wehr führ­te die Auf­räum­ar­bei­ten an der Unfall­stel­le durch. Aus­ge­lau­fe­ne Betriebs­mit­tel muss­ten gebun­den wer­den. Die Haus­ruck­stra­ße war rund ein­ein­halb Stun­den für den Ver­kehr gesperrt.

Fotos: laumat.at & FF Ungen­ach

Teilen.

Comments are closed.