salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pkw kollidierte frontal mit Motorrad

0

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 12. September 2018 gegen 17:20 Uhr mit seinem Motorrad. Bei der Gemeindegrenze zwischen Gampern und Berg im Attergau kollidierte er in einer leichten Rechtskurve frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 55-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck.

Motorradfahrer in angrenzendes Feld geschleudert
Bei dem Aufprall wurde der Motorradlenker in das angrenzende Feld geschleudert. Der 23-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Wels geflogen werden. Die 51-jährige Beifahrerin des PKW-Lenkers wurde nur leicht verletzt und mit der Rettung in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck gebracht, berichtet die Polizei.

Teilen.

Kommentare