salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Einbrecher durch Hausbewohner vertrieben

0

Unbe­kann­te Täter klin­gel­ten am 22.Oktober 2018 gegen 19:20 Uhr bei einem Wohn­haus in Des­sel­brunn trotz­dem im Haus Licht brann­te und die Haus­be­woh­ner zu Hau­se waren.

Nach­dem die Bewoh­ner nicht gleich reagier­ten, öff­ne­ten die Täter das Gar­ten­tor, indem sie seit­lich durch die Hecke grif­fen und von innen den Tür­griff betä­tig­ten. Danach bega­ben sich die Täter zur Rück­sei­te des Hau­ses zu einem im Erd­ge­schoß gele­ge­nen Fens­ter und zwäng­ten dort den geschlos­se­nen Roll­la­den ca. einen Meter hoch auf. Durch die­ses Geräusch wur­den die Haus­be­woh­ner auf­merk­sam und rie­fen sofort die Polizei.

Nach­dem die Täter die Haus­be­woh­ner bemerk­ten, flüch­te­ten sie. Die sofort ein­ge­lei­te­te ört­li­che Fahn­dung blieb ohne Erfolg, eben­so die Befra­gung von Zeugen.

Teilen.

Comments are closed.