salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Junge Regauerin erobert bei ihrem WM-Debüt im Kickboxen gleich den WM Titel

0

Foto: privat

Bei der Kickbox- und Karate-WM des Verbandes WKU, welche vom 27. – 30.10.2018 in Athen stattfand, gehörte Gloria Staudinger (Verein – Athletica Sportstudio, Regau und Team Steiner, Innsbruck) dem österreichischen Nationalteam an.

Gleich bei ihrem ersten Antreten bei einer WM gewann Gloria in ihrer Klasse, Leichtkontakt bis 65 kg, über 18 Jahre, die Goldmedaille und sicherte sich somit den WM-Titel. Allgemein war das österreichische Nationalteam sehr erfolgreich. Gesamt wurden 27 Medaillen erkämpft und in der Nationenwertung der 8. Rang belegt.

Weitere Informationen finden sie unter:

https://2018.wkuworld.com/uploads/media/World_Championship_Athen_Greece_2018_Results.pdf

https://www.kampfsport1.at/2018/11/8-platz-fuer-oesterreich-bei-wku-wm/

Teilen.

Kommentare