salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Mehrere Tausend Euro Schaden nach Einbruch in Werkstätte

0

In Neu­kir­chen an der Vöck­la wur­de kürz­lich in eine Werk­stät­te ein­ge­bro­chen. Es wur­de Werk­zeug und Treib­stoff gestoh­len. Es ent­stand ein Gesamt­scha­den von meh­re­ren Tau­send Euro.

Bis­lang unbe­kann­te Täter bra­chen im Zeit­raum von 7. Dezem­ber 2018 bis 12. Dezem­ber 2018 in Neu­kir­chen an der Vöck­la in eine Werk­stät­te ein. Ent­deckt wur­de der Ein­bruch vom Werk­statt­in­ha­ber. Die Täter ris­sen bei einer Holz­tür so hef­tig an, dass die Ver­an­ke­rung aus der Mau­er her­aus­brach. Anschlie­ßend stah­len sie meh­re­re Werk­zeu­ge, unter ande­rem sechs Motor­sä­gen, eine Akku-Bohr­ma­schi­ne, eine Laut­spre­cher­an­la­ge sowie eini­ge Kanis­ter Ben­zin. Es ent­stand ein Gesamt­scha­den von meh­re­ren Tau­send Euro, so die Poli­zei.

Foto © pixabay.com / The­Di­gi­tal­Way

Teilen.

Comments are closed.