salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

15-Jährige stahl knapp 700 Euro aus der Klassenkasse

0

Eine 15-Jährige soll über einen längeren Zeitraum mehrere Hundert Euro gestohlen haben. Wie die Polizei berichtet, hat sich die Schülerin immer wieder in der Klassenkasse bedient. 

Im Zeitraum von Dezember 2018 bis März 2019 wurden in einer Schule in Wolfsegg/Hausruck immer wieder kleinere Geldbeträge aus der Klassenkasse gestohlen. Im Zuge von Erhebungen mit der Schulleitung wurde eine 15-jährige Schülerin aus dem Bezirk Vöcklabruck als Beschuldigte ausgeforscht werden.

Schülerin stahl Geld und Schuhe

Dabei konnte der fehlende Geldbetrag in der Höhe von 680 Euro teilweise geklärt bzw. der Schaden wieder gut gemacht werden. Weiters konnte der Schülerin auch ein Schuhdiebstahl einer Mitschülerin nachgewiesen werden.

Teilen.

Comments are closed.